Wie man schnell rissige Füße heilt: Behandlung und Hausmittel

Wie man schnell rissige Füße heilt: Behandlung und Hausmittel
Möglicherweise haben Sie Heilungen, die extrem geworden sindgeknackt. Es gibt überhaupt keine Öldrüsen in der Haut unserer Füße und es ist sehr wahrscheinlich, dass sie trocken und rissig werden. Ein Mangel an Feuchtigkeit, der rissige Füße und Fersen verursacht, ist offensichtlich, aber rissige Füße können auch durch medizinische Erkrankungen verursacht werden. Ältere Menschen, Menschen mit Diabetes oder Menschen mit Fußpilz sind alle dem Risiko ausgesetzt, stark rissige Füße zu bekommen.

Gebrochene Füße können so schlimm werden, dass sie schmerzhaft sind. In diesem Fall dringen die Risse tief in die empfindliche Dermisschicht der Haut ein. Wenn Sie zu viel Stehen neigen, können Sie auch rissige Füße bekommen. Zu viel Druck auf das Fußpolster führt dazu. Ein Vitaminmangel an Omega-3-Fettsäuren und Zink führt auch dazu, dass die Füße trocken und rissig werden.

Ursachen für rissige Füße

• Trockene Haut
• Altern
• Diabetes
• Hautkrankheiten (Psoriasis, Ekzeme, Fußpilz)
• Übermäßiges Stehen
• Übergewichtig sein
• Lange Zeit im Wasser (Bäder oder Stehen im Wasser)
• Trockenes, kaltes Wetter

Symptome von rissigen Füßen

• Raue, schuppige Stellen
• Risse unter den Füßen
• Schmerzhafte, rissige Heilung
• Blutungen aus Rissen
• Juckreiz
• Raue Haut an den Füßen

Wenn Sie schmerzhafte, rissige Füße haben, ist dies der FallEs ist wichtig, sich sofort um sie zu kümmern. Es gibt einige einfache und wirksame Hausmittel, die bei rissigen Füßen helfen. Wenn sie nicht sofort behoben werden, können schwerwiegendere Probleme auftreten. Gebrochene Füße können sich entzünden und das Gehen kann extrem schwierig werden.

Wenn Sie sich nicht um Ihre rissigen Füße kümmernWenn Symptome auftreten, kann es zu weiteren Komplikationen kommen, die ärztliche Hilfe erfordern. Probieren Sie eines der folgenden Hausmittel aus, um rissige Füße schnell zu behandeln und zu heilen, ohne teure Cremes oder einen Arzt aufsuchen zu müssen.

7 Hausmittel, um rissige Füße schnell zu heilen

1. Obstverpackung

Banane ist eine der besten Möglichkeiten, um zu heilenrissige Füße schnell. Nehmen Sie ein paar reife Bananen und mischen Sie sie zu einer Paste. Tragen Sie diese Paste auf die betroffenen Stellen des Fußes auf und lassen Sie sie etwa zwanzig Minuten einwirken. Sie können es auch über Nacht mit überzogenen Socken stehen lassen, um die Heilungszeit zu beschleunigen. Mit Kokosöl vermischte zerdrückte Avocado bietet ebenfalls Vorteile.

2. Mit Olivenöl einmassieren

Olivenöl

Olivenöl ist eine ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme für dieHaut und wird seit Jahrhunderten Bädern zugesetzt. Es gibt viele, die dem Bad regelmäßig Olivenöl hinzufügen und auf die Fähigkeit schwören, die Haut glatt zu halten. Massieren Sie Olivenöl in die rissigen Stellen Ihrer Füße, um lästige Symptome schnell zu heilen. Das Öl spendet Feuchtigkeit, während die Massage die Durchblutung anregt. Mandelöl ist ein weiteres ausgezeichnetes Öl, das bei der Heilung rissiger Füße hilft. Kokosöl ist auch vorteilhaft.

3. Vaseline und Zitronensaft

Eine Mischung aus Vaseline und Zitronensaft sollteMach den Trick, um rissige Füße in Eile zu heilen. Um dieses einfache Hausmittel zu verwenden, legen Sie die Füße etwa zwanzig Minuten lang in warmes Wasser und lassen Sie sie vollständig trocknen. Mischen Sie einen Teelöffel Vaseline mit drei Teelöffeln Zitronensaft und gut mischen. Reiben Sie diese über die Füße und lassen Sie sie etwa eine Stunde lang sitzen. Sie können es auch über Nacht einwirken lassen und mit Socken bedecken. Wenn Sie dies jeden Tag tun, dauert es ungefähr eine Woche.

4. Honig

Honig

Honig ist super gut für die Haut. Es ist nicht nur super nährend, sondern auch voller antibakterieller Eigenschaften. Die Menschen verwenden Honig seit Tausenden von Jahren, um eine Vielzahl von verschiedenen Erkrankungen zu behandeln, und viele kennen seine starken Attribute für die Heilung der Haut. Alles, was benötigt wird, ist eine halbe Tasse Honig in einem Eimer mit warmem Wasser zu mischen. Tauchen Sie Ihre Füße für zwanzig Minuten ein und schrubben Sie sie dann mit einem Waschlappen oder Luffa. Wiederholen Sie diesen Vorgang so oft, bis Sie Ergebnisse sehen.

5. Vitamin E

Vitamin E

Vitamin E ist bekannt für seine wohltuenden Eigenschaftenbei der Förderung der Gesundheit der Haut. Es ist bekannt, feine Linien und Falten zu behandeln, und seit Jahrhunderten wird Vitamin E verwendet, um ein jugendliches Aussehen zu bewahren. Vitamin E wird Wunder wirken, wenn es hilft, rissige Füße zu heilen und zu verhindern. Sie können es in Form eines Nahrungsergänzungsmittels einnehmen oder reines Öl erhalten und es auf die betroffenen Teile Ihrer Füße auftragen. Vielleicht möchten Sie auch mehr Vitamin C-reiche Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen, darunter Avocado, Mandeln, Aprikosen, Papaya und Sonnenblumenkerne.

6. Haferflocken- und Olivenölpaste

Haferflocken- und Olivenölpaste

Wir wissen, dass Olivenöl gut für die Haut ist, aberWussten Sie, dass Haferflocken auch bei der Heilung und Beruhigung trockener, rissiger Haut von großem Nutzen sind? Haferflockenbäder werden seit Hunderten von Jahren angewendet, um gereizte oder entzündete Haut zu lindern. Es ist bekannt, dass viele Menschen mit Windpocken oder Sonnenbrand ein Haferflockenbad genommen haben, um Linderung bei brennender und juckender Haut zu suchen. Die Kombination von Haferflocken und Olivenöl ist eine hervorragende Methode, um rissige Füße zu heilen.


Ein Esslöffel Haferflocken und ein EsslöffelOlivenöl (Mandel eignet sich auch hervorragend) sollte zu einer Paste gemischt werden. Diese Paste sollte auf die betroffenen Stellen des Fußes aufgetragen und nach etwa einer halben Stunde abgespült werden. Ein paar Mal pro Woche hilft Dong dabei, trockene, rissige Füße schnell zu heilen und Ihre Füße sehen und fühlen sich erstaunlich gut an.

7. Apfelessig, Honig und Reismehl Peeling

Dies ist eine großartige Möglichkeit, geknackt zu behandeln und zu heilenFüße. Kombinieren Sie drei Teelöffel Apfelessig, Honig und Reismehl. Mischen Sie dies zusammen, um eine dicke Paste zu bilden. Tauchen Sie Ihre Füße für 20 Minuten in warmes Wasser, trocknen Sie sie vollständig und tragen Sie diese Paste auf. Für beste Ergebnisse mit Socken bedecken und über Nacht einwirken lassen. Sie können es morgens abspülen und sollten nach ein paar Tagen dieser einfachen Methode zu Hause einen Unterschied feststellen.

</ p>

Teile mit deinen Freunden