Wie man Kopfläuse natürlich loswird? Top 10 Hausmittel

Wie man Kopfläuse natürlich loswird? Top 10 Hausmittel
Manchmal ist das Leben einfach unfair und bringt verschiedene mit sichunangenehme Dinge vor unserer Haustür. Am ärgerlichsten ist es, wenn Sie zufällig eine Person treffen, die mit Kopfläusen infiziert ist. Diese winzigen Parasiten lieben es, auf menschlicher Kopfhaut zu leben und sich von uns zu ernähren, daher ist es möglich, dass einige von ihnen einen Ritt auf Ihren Kopf machen, um eine neue Kolonie zu gründen.


Diese Insekten sind bemerkenswert widerstandsfähig und brütenSehr schnell, daher ist eine sofortige und korrekte Behandlung erforderlich, um das Problem zu lösen. Leider ist es wahrscheinlich, dass sich auch Ihre Freunde oder Familienmitglieder dieser Behandlung unterziehen müssen. Denken Sie also daran, die unten aufgeführten Rezepte mitzuteilen. Diese Methoden haben sich bewährt, um die größtmögliche Wirkung zu erzielen.

1. Strenge Hygiene

Damit sich die Läuse nicht weiter ausbreiten undDenken Sie daran, alle Kämme und Bürsten jeden Tag in heißem Wasser zu waschen und Bettwäsche, Handtücher, Schlafanzüge und Kissenbezüge genauso oft zu wechseln, damit Sie effektiv gegen sie vorgehen können. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die Läuse, die dank Ihrer anderen Bemühungen noch nicht tot sind, nicht ihrem Schicksal entgehen und wieder zu Ihnen zurückkehren, um Sie erneut zu plagen.

2. Mayonnaise

Mayonnaise

Diese Methode ist so einfach wie es nur geht: Verwenden Sie Mayonnaise, um Kopfläuse zu ersticken. Dank des darin enthaltenen Öls entweicht dieses kleine Ungeziefer nicht, wenn Sie Ihren Kopf mit fettreicher Mayonnaise bedecken und es acht Stunden lang so belassen, indem Sie Ihre Haare unter einer Duschhaube verstecken. Wasche deinen Kopf danach normal und kämme das Haar gründlich. Wiederholen Sie diese Behandlung täglich für eine Woche, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

3. Kokosöl und Apfelessig

Kokosöl und Apfelessig

Kokosöl kann als Gleitmittel dienen, um sicherzustellen, dass sich Läuse nicht bewegen und vermehren können.
Nach dem Spülen mit Apfelessig agroßzügige Menge Kokosöl, um Ihr Haar vollständig zu bedecken. Decken Sie es dann mit einer Duschhaube ab und lassen Sie es mindestens acht Stunden lang so, bevor Sie es auswaschen. Eine Woche täglicher Behandlungen sollte das Läuseproblem günstig lösen.

4. Salz

Salz

Salz kann effektiv Läuse tötenTrocknung. Sie müssen aufpassen, dass Ihre Haut nicht zu stark geschädigt wird, insbesondere, wenn Läuse bereits einen schmerzhaften Hautausschlag auf Ihrer Kopfhaut verursacht haben. Mischen Sie eine identische Menge Salz und Essig und sprühen Sie Ihre Haare leicht mit dieser Mischung. Verstecke es zwei Stunden lang unter einer Duschhaube, bevor du es gründlich auswäschst. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle drei Tage, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

5. Neemöl

Neemöl

Dieses natürliche Insektizid wird sicher und schnellLäuse beseitigen. Das Hinzufügen einiger Esslöffel zu Ihrem Shampoo oder der Kauf eines Esslöffels, der dieses Öl bereits als Zutat enthält, sollte ebenso wirksam sein. Verwenden Sie es danach einfach jeden Tag wie ein normales Shampoo, um die Vorteile dieses natürlichen Mittels zu nutzen. Daher lässt sich diese Methode besonders einfach mit anderen Methoden in diesem Artikel kombinieren, da sie häufig erklären, in welchem ​​Teil des Prozesses das Waschen des Kopfes zu erwarten ist. Verwenden Sie einfach mit Neemöl angereichertes Shampoo, um einen zusätzlichen Effekt zu erzielen.

6. Weißer Essig

Weißweinessig

Diese kostengünstige und sichere Substanz kann auch helfenSie mit dem Läuseproblem. Einfach zu gleichen Teilen mit Wasser mischen und die Kopfhaut mit der entstandenen Mischung bestreichen. Wickeln Sie ein Handtuch für eine Stunde um Ihren Kopf, während Sie einen Kamm gründlich waschen, und tauchen Sie ihn dann in die restliche Mischung. Nachdem Sie das Handtuch entfernt haben, kämmen Sie Ihre Haare sorgfältig. Weißer Essig kann auch vor oder nach dem Waschen zum Spülen verwendet werden.

7. Olivenöl

Olivenöl

Olivenöl kann zum Ertrinken der Parasiten verwendet werden. Bedecken Sie einfach Ihren Kopf und Ihre Kopfhaut mit einer großzügigen Menge davon, bevor Sie schlafen gehen. Denken Sie daran, eine Badekappe oder ein Handtuch zu verwenden, damit das Öl über Nacht auf Ihrem Haar bleibt. Kämmen Sie morgens die Läuse mit einem Nissenkamm aus und waschen Sie dann Ihre Haare mit einem Kräutershampoo.

8. Vaseline

Vaseline

Dieses gemeinsame und universelle Produkt wird nützlich seinin Ihrem Kampf mit Kopfläusen. Sie können sie immobilisieren, indem Sie Ihren Kopf mit Vaseline bedecken und ihn über Nacht unter einer Duschhaube lassen. Reinigen Sie das Gelee morgens mit Babyöl und kämmen Sie Ihren Kopf sorgfältig, um die Läuse zu entfernen. Nach mehreren aufeinanderfolgenden Nächten mit diesem Ansatz sollten Sie sichtbare und vorteilhafte Auswirkungen sehen.

9. Sesamöl und Freunde

Sesamöl

Diese leistungsstarke antibakterielle und antimykotische istzusätzlich ein wirksames Insektizid, obwohl es ein wenig Vorbereitung erfordert. Sie müssen eine viertel Tasse dieses Öls mit folgenden Zutaten mischen: eine Achtel Tasse Neemöl, einen Teelöffel Teebaumöl, einen halben Esslöffel Eukalyptus und etwas Rosmarin und Lavendel ätherische Öle. Beginnen Sie aber mit Apfelessig als Spülung und lassen Sie Ihr Haar an der Luft trocknen. Tragen Sie nun die ölige Mischung auf Ihren Kopf auf und bedecken Sie ihn mit einer Duschhaube. Lassen Sie es über Nacht einwirken und kämmen Sie Ihr Haar morgens gründlich, bevor Sie es normal waschen. Wiederholen Sie diese Behandlung zwei Wochen lang täglich, um sicherzustellen, dass Sie alle Ungeziefer abgetötet haben.

10. Stinkender Knoblauch

stinkender Knoblauch

Wahrscheinlich weiß jeder, dass es nach Knoblauch riechtNicht einfach zu ignorieren, aber es ist möglich, dass nur wenige Menschen wissen (und jetzt auch Sie), dass Kopfläuse es nicht tolerieren können. Wenn Sie also einige Zeit damit leben können, ersticken Sie die Kopfläuse mit Knoblauch. Mahlen Sie ungefähr neun Knoblauchhandschuhe zu einer Paste und mischen Sie sie mit zwei Teelöffeln Limettensaft. Nach dem Auftragen auf Kopfhaut und Haar eine halbe Stunde einwirken lassen, bevor mit heißem Wasser gespült wird. Denken Sie daran, wenn Sie sich für diese Behandlung entscheiden, sind Sie ein lebender Beweis dafür, dass Sie härter und entschlossener sind als diese lästigen und schädlichen Insekten.


Diese Methoden werden sicherstellen, dass Kopfläuse werdenIch fürchte, ich kehre nach Hause zurück, und ich fürchte besonders, ich fürchte, ich kehre nach Hause zurück. Während einige dieser Behandlungen einige Zeit in Anspruch nehmen, bis der letzte der kleinen Parasiten tot ist, haben Sie garantiert Erfolg, wenn Sie diese weiterhin anwenden.
Eine letzte Warnung: Seien Sie kurz nach dem Besiegen der Kopfläuse wachsam und halten Sie sich an die Richtlinien von Punkt 1, um sicherzustellen, dass die Überreste der Horde keinen Überraschungsangriff auslösen, wenn Sie Ihre Wache senken.



Teile mit deinen Freunden